Ausstattung Akustische Kamera

Mikado 96 40

Die akustische Kamera besteht aus 96 Mikrofonen, mit deren Hilfe sie Schallquellen lokalisieren kann. Die errechneten Positionen der Quellen werden über das Video der integrierten optischen Kamera gelegt und ermöglichen so einen intuitiven Einblick in die sonst visuell verschlossene akustische Welt.  Ein auf die Kamera abgestimmtest Notebook ist für die Datenerfassung, Berechnung und Auswertung zuständig und bietet aufwendige Visualisierungswerkzeuge.

  • 96 Mikrofone
  • On-Board Datenerfassung
  • Echtzeit-Analyse über NoiseImage Mobile
  • erweiterte Offline-Analyse auf einem Rechner über NoiseImage4
  • Akkulaufzeit: ca. 3 h